was successfully added to your cart.

Benefizkonzert – orientalische Klangwelten

By 10. Januar 2017Allgemein

TRIARGOS und KuKuk Kultur laden ein

Arezoo Rezvani, eine der bekanntesten Santur-Spielerinnen und Murat Coşkun, international renommierter Perkussionist, entführen die Zuhörer am Donnerstag, den 26.01.2017 in orientalische Klangwelten. Das Benefizkonzert, zugunsten benachteiligter Kinder, findet um 20.15 Uhr in der Rudolf-Steiner-Schule Nürnberg statt.

Der Erlös dieser Veranstaltung wird für den Bau eines Kinderspielplatzes für Flüchtlingskinder oder benachteiligte Kinder verwendet. Unser besonderer Dank gilt beiden Künstlern, da sie einen Teil ihrer Gage für unser Projekt zu Verfügung stellen.

Arezoo Rezvani

Wir freuen uns, dass wir mit Arezoo Rezvani eine der bekanntesten Santur-Spielerinnen gewinnen konnten, die zusammen mit dem Rahmentrommler Murat Coskun für ein unvergessliches Erlebnis sorgen wird.
 Arezoo Rezvani kam 2015 aus dem Iran nach Deutschland. Die Santur-Virtuosin ist einen schweren Weg gegangen, um ihrer Passion und ihrer Kunst treu zu bleiben. Seit ihrem 18. Lebensjahr spielt sie die Santur, bei uns als persisches Hackbrett mit 72 Saiten bekannt.

Murat Coşkun

Aufbauend auf sein Studium der Orientalistik und Musikethnologie vermittelt der international renommierte Perkussionist Murat Coşkun zwischen den musikalischen Welten des Orients und Okzidents. Er schöpft aus einem großen Musikrepertoire unterschiedlichster Kulturen und engagiert sich in vielen Stilrichtungen. Murat Coskun ist Gründer und künstlerischer Leiter des weltweit bedeutendsten Festivals für Rahmentrommeln „Tamburi Mundi“ in Freiburg, mit dem er auch Gastspiele u.a. in den Ländern Iran, Italien und Türkei veranstaltete.