Ganzheitliche Lösungen durch ein starkes Netzwerk
Systemlösung TRIARGOS®Pro

Unsere Systemlösung ist aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Geschäftsführern freier Schulen, Mitarbeitern der DATEV eG und mehreren Entwicklerteams gereift. Wir bieten Ihnen Lösungen für Schulen, Kindertagesstätten, Vereine und Kanzleien der steuer- und wirtschaftsberatenden Berufe.

Lösungen im Überblick

Die Lösung für Schulen in freier Trägerschaft

Eine veraltete Schulverwaltungssoftware macht Sie langsam und bringt Sie Ihren Zielen nicht näher. Mit der neuen, modernen ganzheitlichen Systemlösung TRIARGOS®ProSchule schaffen Sie das spielend.

Die ganzheitliche Lösung für Bildungseinrichtungen

So vielfältig und individuell die Abläufe in Bildungseinrichtungen sind, sind auch die Anforderungen und deren Lösungen. Mit Triargos ProBildung finden Sie den Partner an Ihrer Seite, der alle Prozesse gemeinsam mit Ihnen analysiert und neue Konzepte erarbeitet – so dass Sie strukturell und wirtschaftlich für die Zukunft vorbereitet sind.

Seniorpartner

Unsere Partner aus den Bereichen Software und IT, mit denen wir seit über 10 Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, gewährleisten unseren Kunden den Erfolg und die Nachhaltigkeit unserer Beratungsleistungen und Lösungen.

Als Spezialist für IT-Architekturen und Systembetreuung kümmern wir uns um die Funktionalität und Verfügbarkeit Ihrer Netzwerke, Server und Arbeitsplätze.

Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung bei Installation, Pflege und Migration von DATEV Systemumgebungen; sowohl im Kanzlei- als auch im Mandanten-Umfeld.

Die ProtoSoft AG ist ein international tätiges Consulting Unternehmen und Softwarehaus. Wir unterstützen und beraten unsere Kunden in enger Zusammenarbeit bei IT-Planungen, der Entwicklung anspruchsvoller Business-Anwendungen, sowie im Bereich Projektmanagement.

Seit über 10 Jahren betreuen wir Privatschulen in den Bereichen Verwaltung und Infrastruktur. Die dabei entstandene Verwaltungssoftware Procurat! Compact ist mittlerweile mit über 200 installierten Schuldatenbanken, langjährig und erfolgreich im Einsatz. Sie bildet das Kernstück der Systemlösung TRIARGOS ProSchule.

Fabig Consulting erstellt IT-Lösungen zur Unterstützung und Vereinfachung von Unternehmensabläufen. Als technische Basis dienen dazu die Microsoft Office Produkte und insbesondere Microsoft Access.

Zu den Leistungen gehören Beratung, Planung, Entwicklung, Re-Design bestehender Lösungen, Schulung, Wartung und Pflege.

Die TK-Schulsoftware bietet flexible Softwarelösungen für Lehrer.

Wir stellen Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes modulares Werkzeug für die effiziente Organisation des Schulalltags, wie z.B. Zeugnisse, Stundenplan, Deputate, Raumplanung, Vertretungsplan etc. zur Verfügung.

Verbundpartner

Unsere Verbundpartner erweitern das TRIARGOS-Netzwerk mit ihrem branchenspezifischen Fachwissen.

MensaMax

MensaMax ist eine Software, die eine ganze Reihe von unterschiedlichen Aspekten in der Schule, dem Internat, dem Kindergarten aber auch in der Betriebskantine abdeckt. Da MensaMax eine Web-Anwendung ist, stellt es zugleich eine zentrale Plattform dar, die allen Nutzern den Zugriff auf ihren speziellen Anwendungsbereich zur Verfügung stellt. Jeder sieht genau nur die Daten, die er sehen und bearbeiten darf.

Siebeck & Tietgen Partnerschaft mbB

Die Kanzlei Siebeck und Tietgen in Stuttgart ist eine hoch spezialisierte Partnerschaft für das Gemeinnützigkeitsrecht und für die Betriebswirtschaft sowie die Prüfung von Non-Profit Unternehmen. Schwerpunkte sind Schulen, Krankenhäuser, Verbände, Stiftungen und Vereine sowie die Umsatzsteuer in der Gemeinnützigkeit. Die Beratung geht von der Gründung über die Betreuung der laufenden Buchhaltung und Lohnabrechnung, der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen bis zu Fragen der Strategie und der Begleitung von Unternehmenskrisen. Es bestehen kollegiale Zusammenarbeitsverhältnisse mit Rechtsanwälten der notwendigen Fachgebiete, Unternehmensberatern für Strukturfragen, Baufachleuten und Banken.

KomFund

Spenden sind für viele gemeinnützige Organisationen ein wichtiger Finanzierungsbaustein. Schulen schöpfen das Potential durch Fundraising, das systematische Spendensammeln, noch nicht aus. Mit Hilfe von KomFund können Sie Ihren Spendenschatz heben. KomFund bietet eine individuell abgestimmte, systematische Beratung zur Einführung und erfolgreichen Verankerung von Fundraising in Ihrer Institution. Durch eigene, langjährige Führungserfahrung in Freien Schulen können wir praxisorientierte, umsetzbare Lösungen auch für Ihre Schule entwickeln. Wir legen besonderen Wert auf Konzepte, die Ihnen nachhaltig Einnahmen sichern.

Unser Angebot umfasst sorgfältige Analyse, strategische Beratung, Konzepterstellung, Schulungen und bei Bedarf weitere, umfassende Dienstleistungen wie z.B. die Entwicklung Ihres Slogans, oder der kompletten Durchführung erfolgreicher Spendenaktionen. Dazu arbeiten wir mit einem Team erfahrener Grafiker, Texter und Gestalter zusammen.

Kooperationspartner

Unsere externen Kooperationspartner stellen zusätzliche Dienstleistungsangebote für Schulen in freier Trägerschaft und Bildungseinrichtungen bereit.

KuKuk Kultur e.V.

Hinter dem Namen KuKuk Kultur steht ein ganz bestimmtes Anliegen, für das wir uns mit aller Kraft einsetzen: Wir wollen geschützte Räume für Kinder schaffen, dass sie sich im freien Spiel entfalten und die Welt mit allen Sinnen wahrnehmen können.

Die Spielplätze bauen wir weltweit vorrangig mit Jugendlichen auf. Sie profitieren dabei nicht nur von unserer Erfahrung im Gestalten qualitätsvoller Orte, sondern begegnen auch neuen, unbekannten Kulturen; Fremde werden ihnen zu Freunden. Außerdem setzen wir uns dafür ein, dass die Bedeutung des freien Spiels für die Entwicklung des Kindes klarer erkannt wird. Sie muss in der öffentlichen Diskussion in Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Schon R. M. Rilke war davon überzeugt: „Freie Kinder zu schaffen, wird die vornehmste Aufgabe dieses Jahrhunderts sein.“ Diese Aufgabe müssen die Kinder selbst übernehmen. Wir aber können dafür sorgen, dass sie zu solch schöpferischer Tätigkeit sinnvoll angeregt werden.

JobRad

Wir bringen Menschen aufs Rad!

JobRad funktioniert ähnlich wie das bekannte und bewährte Dienstwagenleasing – nur mit Fahrrädern und Pedelecs statt Autos. Mitarbeiter beziehen ihr Wunschrad einfach und bequem über den Arbeitgeber und freuen sich über fitte und motivierte Mitarbeiter und unnötig gewordene Pkw-Stellplätze.

Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad – jedes Rad kann ein JobRad sein!

JobRad ist eine Marke der LeaseRad GmbH aus der Fahrradstadt Freiburg. Wir sind Pionier und Marktführer auf dem Dienstfahrradmarkt. Über 3.500 Arbeitgeber, 4.000 Selbstständige, 3.300 Fachhändler sowie zahlreiche JobRadler vertrauen auf uns – und täglich werden es mehr.